Welche Werbestrategie bzw. Werbestrategien im Marketing sind die Beste?

Welche Werbestrategie / Werbestrategien im Marketing für Unternehmen ist für die erfolgreiche Neukundengewinnung am besten?

In kaum einem Punkt sind sich Werbetreibende, Agenturen und Unternehmen uneiniger als in der Auswahl der richtigen Werbestrategien bzw. die Werbestrategie für Unternehmen. Worauf kommt es im Marketing an und welche Marketingstrategie führt zum Erfolg?

Fakt ist, dass es einige essenzielle Erfolgsmultiplikatoren im SEO und im Marketing gibt. Kaum ein Unternehmen wird erfolgreich, wenn es sich auf statische und eingleisige Werbung beruft. Um in der Neukundengewinnung erfolgreich zu sein, sind viele Faktoren von gleicher Wichtigkeit.

Die verschiedenen Werbestrategien für Unternehmen bzw. Marketingstrategien im Überblick – vom Marketing Coach und Mentor – Unternehmensberater

 

 

Werbestrategie für  unternehmen

Am Anfang jeder Marketingstrategie und Werbestrategie steht ein gutes SEO. Duplikate Content, unbeschriftete Bilder und Inhalte ohne entsprechende Keywörter werden bei Google & Co. abgestraft und von der Zielgruppe nicht akzeptiert. Doch SEO ist nur das Fundament, auf dem die stabilen Säulen in Form einer maßgeschneiderten Werbestrategie aufbauen.

Wichtig ist, dass Sie nicht zu viel Zeit und Geld in SEO investieren, weil Google nicht mehr nach reinen Schlüsselwörter sieht, zu viele sogar abstraft, sondern nach gutem Inhalt.

Wenn Sie einen Experten beauftragen, profitieren Sie vom Fachwissen und können sich obendrein für eine günstige Umsetzung der essenziellen Maßnahmen im Marketing entscheiden, aber bei der falschen Wahl kann es anstatt besser auch teurer werden. Grund dafür ist, das Setzen auf detaillierte Zielgruppen bei Google und Facebook, die sich diese natürlich vergüten lassen. Das ist der Hauptgrund warum Werbung teuer wird.

 

Jedes Unternehmen benötigt eine bestimmte “Anlaufzeit”, um in der organischen Suchergebnissen (SERPs) ein top Ranking zu besetzen. Doch das heißt nicht, dass Sie unnötig Zeit verstreichen lassen und auf den Zufall hoffen sollten. Wenn Sie nach der perfekten Werbestrategie suchen, sollten Sie nach SEO direkt mit Social Media Marketing, den Grundlagen für einen guten Linkaufbau und die Basis für Mund zu Mund Propaganda starten. Dazu kommen YouTube Videos und Einträge in Branchenportalen.

Welche Werbestrategien sind unerlässlich und/oder welche Maßnahmen sind bedarfsabhängig?

 

Hier ist keine pauschale Antwort möglich. Um die perfekte Werbestrategie für Sie zu entwickeln, ist Ihr Ziel die Grundlage jeglicher Arbeit. Geht es Ihnen darum Leads zu gewinnen und einen hohen Traffic zu verzeichnen?

Möchten durch gezielte Werbestrategien Sie die gewünschte Conversion erzielen und Ihren Umsatz, sowie die Anzahl Ihrer Kunden steigern? Dann ist es von enormer Bedeutung, dass Sie dort präsent sind, wo Ihre potenziellen Kunden nach Informationen und Angeboten suchen. Wenn Sie eine junge Zielgruppe ansprechen, spielen soziale Medien zum Beispiel eine wichtige Rolle.

Richten sich Ihre Angebote eher an eine gesetztere Zielgruppe oder B2B, dann sind LinkedIn, Xing besser.

werbestrategie im Unternehmen erstellt vom Mentot Torsten Muhlack Berlin

Die häufigsten Fehler im Marketing – Erfahrung vom Business Mentor Berlin

Das hinterherlaufen hinter der „idealen“ Strategie im Marketing, ob es Instagram, Facebook oder LinkedIn ist. Diese Strategien können funktionieren, aber diese tun es meisten nicht ansatzweise. Die Erfahrung meiner Klienten ist, dass Sie stundenlang posten, Videos erstellen, Gruppen mit sehr viel Zeitaufwand gebildet haben, aber es kamen kaum zählbare Kunden heraus.

Hier ist eine einfache Marketing-Methode Ihr Conversionsrate zu errechnen. Zeitaufwand multipliziert Ihren Stundenlohn z.B. 70€ und den Nutzen gegenüberzustellen. Das ergibt meist ein ernüchterndes Ergebnis. Die Strategien nutzen meist nur dem Verkäufern. Warum ist das so? Um bei diesen Strategien lange angezeigt zu werden, muss man fast täglich zur gleichen Zeit Inhalt mit den relevanten Keywords posten.

Das ist außer dem Problem des neuen Content (der noch jemand interessiert) noch machbar. Ich brauche aber gleichzeitig viele Likes und Kommentare, da mir sonst von Facebook unterstellt wird, dass der Beitrag nicht relevant ist und auch Follower brauche ich weit über 10.000 damit ich immer wieder neue ansprechen kann. Es müssen aber immer wieder neue dazukommen, da ja nicht jeder doppelt kauft oder bucht.

Vermeiden Sie auch das hin und her springen und hören Sie nicht auf selbsternannte Gurus, die selber nie ein Unternehmen über Jahre erfolgreich geführt haben.

 

Was ist der beste Weg, die beste Werbestrategie für Unternehmen?

Werbestrategie: Klienten / Neukunden  gewinnt man am günstigsten durch optimierte kundennutzenbezogene Kampagnen. Durch optimiertes Kampanen-Marketing kann man Klickpreise bis auf 0,01 -30 Cent herunterbringen und so eine gute Conversionsrate erzielen. Und dann wird es erst interessant, da man mit wenig Budget ganz viele Interessenten erreicht. Wichtig ist ein schrittweiser Vertrauensaufbau oder fragen Sie wenn Sie interessante Menschen kennenlernen auch gleich am ersten Tag, ob er Sie heiratet? Dort lernt man sich doch auch schrittweise kennen, erster Kaffee, mal ausgehen, Wochenendreise um zu schauen ob man es auch ein par Tage länger miteinander aushält. Also gehen Sie auch bei der Kundengewinnung so vor.

Warum ein bunter Marketingmix die beste Werbestrategie ist – vom Marketing Coach

Marketing: Fahren Sie in der Werbung niemals eingleisig. Auch wenn Sie Ihre Zielgruppe kennen und sie einordnen können, verschenken Sie ohne den Blick über den Tellerrand wertvolles Potenzial. Sie können sich nicht vorstellen, dass Ihre potenziellen Kunden Newsletter per E-Mail lesen oder sich in den sozialen Medien aufhalten?

Eine umfassende Analyse wird Ihre Meinung ändern und Ihnen zeigen, wo Sie in der Neukundengewinnung erfolgreich sind und welche Werbemaßnahmen Sie ausschließen können. Die erfolgreichsten Unternehmen kombinieren verschiedene Strategien und werben in einem bunten Mix mit unterschiedlichen Maßnahmen und auf diversen Kanälen.

So können Sie Streuverluste gering halten und sich sicher sein, dass Ihre Werbestrategie für Ihr Unternehmen das Bestmögliche herausholen und dass Sie auf der Erfolgsleiter nach oben klettern.

Für den Erfolg eines Unternehmens ist Werbung wichtig – Werbestrategien

Für den Erfolg eines Unternehmens ist Werbung mit einem konkreten Werbeplan ein entscheidender Faktor. Kaum ein Unternehmen am Markt wird völlig ohne die passende Werbestrategien und -maßnahmen erfolgreich. So individuell wie die Produkte und Dienstleistungen sind, genauso individuell sind die verschiedenen Zielgruppen.

Das bedeutet für einen Unternehmer, dass er für die Neukundenakquise unterschiedliche Werbestrategien anwenden muss. Ein Unternehmensberater bzw. Business Coach kann dabei helfen, eine Zielgruppenanalyse durchzuführen und eine entsprechende Werbestrategie zu entwickeln. Denn was bei dem einen Unternehmen Umsätze generiert, kann sich bei einem anderen Unternehmen als Kapital- und Zeitverschwendung entpuppen.

Folglich gibt es keine Standardlösung. Ein Mentoring kann bei der Entwicklung der passenden Strategie hilfreich sein.

Kundenakquise durch Suchmaschinenoptimierung im Onlinemarketing

Damit die Website im Google-Ranking so weit oben wie möglich angezeigt wird, ist die Suchmaschinenoptimierung unerlässlich. Das bedeutet, dass die Inhalte so aufbereitet werden müssen, dass die Website gut gefunden wird und langfristig neue Besucher auf die Website gelangen.

Das positive an SEO liegt darin, dass selbst kleine Unternehmen gute Chancen haben, wahrgenommen zu werden, sofern deren Inhalte themenrelevant und optimiert aufbereitet sind. Im Zuge der Erstellung der Website sollte der Profi sein Know-how und Erfahrung mit einfließen lassen, damit hier ein tatsächlicher Erfolg erzielt werden kann.

 

Social Media als Teil der Merketings

Marketing: Als eine der beliebtesten Werbestrategien haben sich in den vergangenen Jahren die sozialen Medien etabliert. Bei den Entwicklungen von Werbestrategien legt ein Business Coach den Unternehmen immer nahe, sich auch auf Social Media zu präsentieren.

Die Zeit, in denen nur Teenager oder junge Erwachsene dort unterwegs sind, gehören mittlerweile der Vergangenheit an. Die sozialen Medien haben eine enorme Macht und im Gegensatz zu Printmedien kann mit verhältnismäßig geringem Budget eine Vielzahl an potenziellen Neukunden erreicht werden. Social Media sollte in jedem Fall Teil der Werbestrategien für Unternehmen sein.

Jedoch muss beim Marketing im Vorfeld eine Zielgruppenanalyse durchgeführt werden, um zu erfahren, auf welchen Kanälen die Zielgruppe tatsächlich unterwegs ist. Einen Account bei Instagram oder TikTok zu pflegen, ist Zeit- und Geldverschwendung, wenn die Zielgruppe ausschließlich bei Facebook unterwegs ist.

 

Online Präsenz als Must-have im Marketing

Während in den frühen 2000er Jahrzehnten eine Website ein Nice-to-have war, hat sich die Firmenseite mittlerweile zum Must-have entwickelt für jedes Unternehmen. Hierbei ist es unerheblich, ob es sich um einen Kleinbetrieb oder einen globalen Konzern handelt. Mit einer Website kann sich kein Unternehmen mehr von der Konkurrenz abheben. Sie dient als Grundvoraussetzung des Marketings.

Die Erstellung einer professionellen Firmenwebsite erfordert Erfahrung und Expertise. Da eine Website, die schlecht umgesetzt wird, dem Image des Unternehmens schadet, sollte für die Erstellung ein Profi beauftragt werden.

Newsletter als vielversprechendes Mittel einer Werbestrategie

Newsletter sind noch immer ein beliebter Bestandteil von Werbestrategien, da Interessenten kinderleicht zu Kunden transformiert werden können. Sie haben ihre Identität preisgegeben und sind somit von der Seriosität des Unternehmens überzeugt und interessieren sich für die Produkte.

Zusammenfassend kann man sagen, dass es zahlreiche Werbestrategien gibt. Jedoch ist es ausreichend, wenn sich ein Unternehmen auf ein paar Werbestrategien spezialisiert, um so seine Zielgruppe zu

Wie entwickelt man eine Werbestrategie?

Zunächst sollte für das Umsetzen einer Werbestrategie die aktuelle Situation ermittelt werden. Dann gilt es zu klären, welche Rahmenbedingungen festgelegt werden sollen. Sind diese gesetzt, benötigt die Strategie ein sogenanntes Alleinstellungsmerkmal, damit sie sich im Idealfall von anderen Werbungen abzusetzen weiß.

Um die Zielgruppe sicher zu erreichen, gilt es deren “Sprache zu sprechen” und zu verstehen, was sie sich wünschen und wo ihre Bedürfnisse liegen, die durch die Strategie im Idealfall geweckt werden sollen. Die Werbestrategie sollte organisiert ausgeführt werden, um ein Chaos bei der Umsetzung zu vermeiden.

Dabei ist es nicht nur wichtig das Budget nicht zu überschreiten, sondern bei dessen Nutzung es auch optimal zu verwenden und Lösungsansätze preiswert aber effizient zu gestalten. Im Zweifel gilt es sich für entsprechende Strategien und Kampagnen immer professionelle Hilfe durch Grafiker oder Filmemacher und ähnlichen Experten zu holen, um das beste Ergebnis zu erhalten.

Wie erstelle ich einen Werbeplan?

Zum Erstellen eines Werbeplans gilt es zunächst, die Ziele der Werbemaßnahmen zu definieren. Dabei ist es wichtig, eine sogenannte Status Quo Analyse zu verfassen. Weiterhin sollte die Zielgruppe des Werbekonzepts gefunden werden, auf die sich die Strategie ausrichtet. Festzuhalten ist das für den Werbeplan verfügbare Budget.

An diesem orientieren sich alle umzusetzenden Werbemaßnahmen. Wurde das Budget festgesetzt, ist leicht zu erkennen, ob dieses überschritten wird.

Es gilt danach die passenden Werbemittel zu wählen. Auch das Streugebiet und der Zeitpunkt fließen in den Werbeplan mit ein. Welche Werbekanäle zur Auswahl stehen und welche genutzt werden sollen ist zusätzlich Teil eines Werbeplans. Mit der dazugehörigen Werbestrategie gelingt der Erfolg.

Am Ende des Plans steht eine Kontrolle und Analyse der Ergebnisse an, damit potenzielle Fehler beim nächsten Mal im Vorfeld erkannt und umgangen werden können.

 

Welche Fragen sind wichtig in dem Bereich Werbestrategie?

 

Was gibt es für Werbestrategien?

Die Möglichkeiten für Werbekampagnen sind heutzutage enorm. Klassische Lösungen sind Print-Ausführungen etwa durch eine Werbestrategie, die das Verteilen von Flyern umfasst oder Anzeigen in Zeitschriften schaltet. Auch das Aufhängen von Plakaten und Postern gehört dazu.

Digitale Werbestrategien umfassen beispielsweise die Suchmaschinenoptimierung zur Steigerung der Reichweite sowie Sichtbarkeit im Netz und zur Generierung von Neukunden oder das Erstellen einer Unternehmenswebseite. Auch Online-Werbung, Newsletter via E-Mail oder das Führen von Blogs können zum Erfolg führen.

Moderne Werbestrategien bestehen aus Konzepten, die soziale Medien miteinbeziehen oder auf das Guerilla-Marketing vertrauen.

Was ist das Ziel einer Werbung

Eine Werbung dient dazu, beim Endkunden Erwartungen zu erwecken und diese schlussendlich erfolgreich zu bedienen. Werbung soll Neukunden erreichen und sie zu Stammkunden werden lassen.

Eine Werbekampagne hat immer das Ziel, Aufmerksamkeit zu generieren und womöglich das Interesse zum Kauf eines Produktes zu steigern und somit die Umsätze des Unternehmens anzukurbeln. Gleichzeitig sorgt eine gelungene Werbestrategie dabei, eine Festigung am Markt zu erzielen.

Gut gemachte Werbung verweilt länger im Kopf potenzieller Kunden und führt dazu, die Marke, das Produkt oder das ausführende Unternehmen zu stärken. Mithilfe von Werbung in unterschiedlichen Bereichen lassen sich auch solche Kunden ansprechen, die vormals nicht zur Verfügung standen.

Ohne den Einsatz von Werbung ist es kaum möglich Aufmerksamkeit zu generieren und sich von den Angeboten der Mitbewerber abzusetzen.

 

Fakt ist: Alle Systeme und Werbestrategien  haben ihre Berechtigung. Um das für Sie beste Ergebnis zu finden und die richtigen Maßnahmen vorzunehmen, sollten Sie eine Kosten-Nutzen-Rechnung durchführen und auf Zielgruppenforschung gehen. Gerne finden wir für Sie heraus, wie Sie am besten werben und mit welcher Strategie Sie in der Neukundengewinnung ohne Wenn und Aber erfolgreich sind. Lassen Sie uns gemeinsam schauen, welche Werbemaßnahmen für Sie essenziell sind und wo Sie Geld einsparen und Ihre Werbekosten senken können. 

Wichtig sind auch die Werbegrundsätze.

Weitere Beiträge

Marketing Digitalisieren – Online Marketing

Auf digitales Marketing - Online Marketing - zu verzichten, ist heutzutage nicht mehr möglich Inzwischen ist Digitales Marketing und online Marketing fast überall zu finden. Es existiert kaum noch eine Branche, die sich der Digitalisierung im Marketing entziehen kann,...

mehr lesen

Was ist Marketing?

Was ist denn Marketing? Das Marketing umfasst alle Bereiche der Werbung, sorgt für mehr Aufmerksamkeit in Sachen Reichweite und Sichtbarkeit und kann über diverse Medien ausgeführt werden. Es dient dazu, ein Produkt der Zielgruppe vorzustellen oder Interessenten dazu...

mehr lesen

Kundenakquise

Die moderne Kundenakquise bietet mehr Potenzial in der Steigerung von Umsätzen Stammkunden zu wahren ist wichtig, doch die Eroberung neuer Interessenten umso bedeutsamer und aufwendiger. Ohne sie wächst das Unternehmen nicht, sondern steht dauerhaft still....

mehr lesen

Marketingstrategie entwickeln in 4 Schritten

Die Marketingstrategie in 4 Schritte erfolgreich  entwickeln  Erfolge erzielen, steht bei jedem Unternehmen im Fokus. Sie zu erreichen gelingt in erster Linie nur durch die Erhöhung der Popularität im Zuge der Steigerung von Sichtbarkeit und somit der weiterführenden...

mehr lesen

Werbeplan – Wie lässt sich ein Werbeplan erstellen?

Wie lässt sich ein Werbeplan erstellen?   Um ein Produkt interessierten Kunden zu vermitteln, gilt es, zunächst für Aufmerksamkeit zu sorgen. Dies gelingt über Werbung. Damit eine die Marketingkampagne überwacht werden kann, benötigen Agenturen hierfür einen...

mehr lesen

Werbegrundsätze – Werbeziel – Werbekampanien

Diese Werbegrundsätze sollte jeder bei der Realisierung einer Werbekampagne berücksichtigenten   Damit Werbung funktioniert und neue Käufer sowie Aufmerksamkeit erreicht, wird nicht nur ein Werbeplan samt Strategie und Werbeziel benötigt. Eine Werbekampagne wird...

mehr lesen

Wie erstelle ich ein Business bzw. Geschäftsplan

Wurum handelt sich es beim Businessplan  Bei einem Businessplan handelt es sich um Werkzeug für Gründer. Besonders in der Startphase des Unternehmens ist er das wichtigste Werkzeug. Hierbei ist es völlig unwichtig, ob eine Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit...

mehr lesen

Neukunden – Wie kann ich Neukunden gewinnen?

Neukundengewinnung aber wie? Wenn eine Firma Neukunden gewinnt, zeigt dies, dass das Produkt oder die Dienstleistung konkurrenzfähig ist. Allerdings kommen neue Kunden nicht von alleine. Wie findet man Neukunden? Um effektiv neue Kunden zu gewinnen, ist eine passende...

mehr lesen

So entwickeln Sie eine erfolgreiche Werbestrategie

Die erfolgreiche Werbestrategie entwickeln mit einer guten Marketingstrategie Gutes Marketing ist essentiell für den Erfolg eines Unternehmens. Einige Aspekte für erfolgreiches Marketing lassen sich auf jedes Unternehmen, egal in welcher Phase sich dieses gerade...

mehr lesen
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir geben auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. View more
Cookies settings
Akzeptieren
Ablehnen
Privacy & Cookie policy
Privacy & Cookies policy
Cookie name Active
Wer wir sind Unsere Website-Adresse lautet: http://coaching-berlin.coach. Welche personenbezogenen Daten wir erheben und warum wir sie erheben Kommentare Wenn Besucher Kommentare auf der Website hinterlassen, erfassen wir die im Kommentarformular angezeigten Daten sowie die IP-Adresse des Besuchers und die Zeichenfolge des Browser-Benutzeragenten, um die Spam-Erkennung zu unterstützen. Eine aus Ihrer E-Mail-Adresse erstellte anonymisierte Zeichenfolge (auch als Hash bezeichnet) kann dem Gravatar-Dienst zur Verfügung gestellt werden, um festzustellen, ob Sie sie verwenden. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes finden Sie hier: https://automattic.com/privacy/. Nach Freigabe Ihres Kommentars ist Ihr Profilbild im Kontext Ihres Kommentars öffentlich sichtbar. Medien Wenn Sie Bilder auf die Website hochladen, sollten Sie vermeiden, Bilder mit eingebetteten Standortdaten (EXIF GPS) hochzuladen. Besucher der Website können beliebige Standortdaten aus Bildern auf der Website herunterladen und extrahieren. Kontaktformulare Kekse Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website hinterlassen, können Sie sich dafür entscheiden, Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Website in Cookies zu speichern. Diese dienen Ihrer Bequemlichkeit, damit Sie Ihre Daten nicht erneut eingeben müssen, wenn Sie einen weiteren Kommentar hinterlassen. Diese Cookies halten ein Jahr lang. Wenn Sie unsere Anmeldeseite besuchen, setzen wir ein temporäres Cookie, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn Sie Ihren Browser schließen. Wenn Sie sich anmelden, werden wir auch mehrere Cookies einrichten, um Ihre Anmeldeinformationen und Ihre Bildschirmanzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies dauern zwei Tage und Cookies für Bildschirmoptionen ein Jahr. Wenn Sie „Remember Me“ auswählen, bleibt Ihr Login für zwei Wochen bestehen. Wenn Sie sich von Ihrem Konto abmelden, werden die Anmelde-Cookies entfernt. Wenn Sie einen Artikel bearbeiten oder veröffentlichen, wird ein zusätzlicher Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und zeigt lediglich die Beitrags-ID des Artikels an, den Sie gerade bearbeitet haben. Es verfällt nach 1 Tag. Eingebettete Inhalte von anderen Websites Artikel auf dieser Website können eingebettete Inhalte enthalten (z. B. Videos, Bilder, Artikel usw.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich genau so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte. Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies verwenden, zusätzliches Tracking von Drittanbietern einbetten und Ihre Interaktion mit diesen eingebetteten Inhalten überwachen, einschließlich der Verfolgung Ihrer Interaktion mit den eingebetteten Inhalten, wenn Sie ein Konto haben und auf dieser Website angemeldet sind. Analytik Mit wem wir Ihre Daten teilen Wenn Sie ein Zurücksetzen des Passworts anfordern, wird Ihre IP-Adresse in der E-Mail zum Zurücksetzen enthalten sein. Wie lange wir Ihre Daten aufbewahren Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, werden der Kommentar und seine Metadaten auf unbestimmte Zeit gespeichert. Auf diese Weise können wir Folgekommentare automatisch erkennen und genehmigen, anstatt sie in einer Moderationswarteschlange festzuhalten. Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren (falls vorhanden), speichern wir auch die persönlichen Informationen, die sie in ihrem Benutzerprofil angeben. Alle Benutzer können ihre persönlichen Daten jederzeit einsehen, bearbeiten oder löschen (außer sie können ihren Benutzernamen nicht ändern). Website-Administratoren können diese Informationen auch anzeigen und bearbeiten. Welche Rechte Sie an Ihren Daten haben Wenn Sie ein Konto auf dieser Website haben oder Kommentare hinterlassen haben, können Sie anfordern, eine exportierte Datei der personenbezogenen Daten zu erhalten, die wir über Sie gespeichert haben, einschließlich aller Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Sie können auch verlangen, dass wir alle personenbezogenen Daten löschen, die wir über Sie gespeichert haben. Dies umfasst keine Daten, zu deren Aufbewahrung wir aus administrativen, rechtlichen oder Sicherheitsgründen verpflichtet sind. Wohin wir Ihre Daten senden Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden. Ihre Kontaktinformationen Zusätzliche Information Wie wir Ihre Daten schützen Welche Verfahren bei Datenschutzverletzungen wir eingerichtet haben Von welchen Dritten wir Daten erhalten Welche automatisierte Entscheidungsfindung und/oder Profilerstellung wir mit Benutzerdaten durchführen Gesetzliche Offenlegungspflichten der Branche  
Save settings
Cookies settings